Kaminofen - Welche Arten gibt es?

Kaminofen - Welche Arten gibt es?

Erfahren Sie hier welche Arten von Kaminen es gibt und was ihre Vor- und Nachteile jeweils sind. Weiterlesen

Die erste eigene Wohnung

Die erste eigene Wohnung

Was es bei der ersten eigenen Wohnung zu beachten gibt, lest Ihr hier Weiterlesen

Mietrecht

Mietrecht

Spätestens beim Auszug aus der elterlichen Wohnung und dem Einzug in die erste eigene Wohnung wird das Thema Mietrecht interessant und aktuell. Eine Reihe von Verordnungen, Gesetzen und Vorschriften sollen sowohl das Eigentum des Vermieters als auch die Belange des Mieters schützen. Weiterlesen

Haustierhaltung in Mietwohnungen

Haustierhaltung in Mietwohnungen

Ein Haustier zu haben gehört heute für immer mehr Menschen einfach dazu. Das Problem dabei allerdings, dass Hund, Katze und Co. keineswegs immer und überall gerne gesehen sind. Erfahren Sie mehr zu Thema Haustierhaltung in Mietwohnungen Weiterlesen

 

Umzugsfirma beauftragen – Worauf sollte man achten?

Ein Umzug sollte generell gut geplant werden, damit dieser nicht im Chaos endet. Neben vielen kleinen und großen Dingen, die man beachten und besorgen muss, ist es auch das Umzugsunternehmen, welches maßgeblich zum Gelingen des Umzuges beitragen kann. Wie man ein gutes Umzugsunternehmen findet und was dieses ausmacht, soll an dieser Stelle erläutert werden.

Selbst ist der Mann?

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Beauftragung eines Umzugsunternehmens, wenn es um den Wechsel in ein anderes Haus oder eine andere Wohnung geht. Zu stressig ist ein Umzug auf eigene Faust, als das man sich diesem Prozedere aussetzen möchte. Zudem gibt es noch viele andere Dinge rund um den Umzug, die organisiert und geplant werden müssen. Schön, wenn dann wenigstens die Möbel und all die anderen persönlichen Dinge von erfahrenen Umzugshelfern transportiert und aufgebaut werden.

Da der Trend zum Umzugsunternehmen mit Sicherheit noch lange nicht am abklingen ist, lassen sich viele Umzugsunternehmen in den Branchenbüchern der Städte und Ortschaften finden. Die große Auswahl stellt den Suchenden mitunter aber auch vor ein Problem. Welches Umzugsunternehmen soll man aus dieser Vielzahl der Angebote auswählen und welches erfüllt all die Bedingungen und Wünsche, die man persönlich an einen Umzug hat?

Der Konkurrenzkampf ist groß

Besonders viele Umzugsunternehmen findet man im Internet. Hier ist der Konkurrenzkampf außerordentlich groß und die oberen Plätze bei den Suchergebnissen der Suchmaschinen sind hart umkämpft. Dabei sagt eine gute Platzierung noch lange nichts über die Qualität des Unternehmens aus. Denn die Qualität entscheidet sich immer erst dann, wenn man weiß, was das Unternehmen alles anbietet.

Nicht zu spät buchen

Ein Umzugsunternehmen sollte man so zeitig wie nur möglich buchen. Nur so kann man sicherstellen, dass das gewünschte Unternehmen am Umzugstag genügend Zeit und genügend Personal für den Umzug zur Verfügung stellen kann. Nichts ist schlimmer, als ein Umzugsunternehmen, welches mit drei Helfern anrückt, die dann aber im Anschluss noch zu einem anderen Umzug müssen. Schauen Sie deshalb, dass Sie ein Umzugsunternehmen finden, welches ausreichend Mitarbeiter und auch Zeit für den Umzug mitbringt.

Besichtigung vor Ort

Ein gutes Umzugsunternehmen verlässt sich nicht auf die Angaben bezüglich der Menge des Umzugsgutes auf den Kunden, sondern macht sich persönlich ein Bild davon. Das bedeutet, dass ein Mitarbeiter des Unternehmens zu Ihnen nach Hause kommt und schaut, wie viele Möbel und andere Gegenstände transportiert werden müssen. Große Möbelstücke werden vermessen und es wird geschaut, wie diese transportiert werden können. Für spezielle Gegenstände wie beispielsweise ein Klavier wird meist ein darauf spezialisiertes Unternehmen geordert, dass einen sicheren Transport gewähren kann. Anhand der Anzahl des Transportgutes und der momentanen und zukünftigen Wohnsituation (Stockwerk, Fahrstuhl etc.) wird ein gutes und seriöses Umzugsunternehmen einen Kostenvoranschlag für den Umzug erstellen.

Kartons und anderes Verpackungsmaterial

Ein gutes Umzugsunternehmen stellt seinen Kunden Kartons und sonstiges Verpackungsmaterial zur Verfügung. Auf Wunsch werden die Kartons auch vom Unternehmen persönlich gepackt, sodass man sich als Kunde um nichts kümmern muss. Packt man selbst, dann wird das Umzugsunternehmen Tipps zum Packen geben. Wichtig ist nämlich, dass die Kartons nicht zu schwer sind und eine Beschriftung bezüglich des Inhaltes erfolgt. Nur dann können die Kartons im neuen Domizil in den entsprechenden Räumlichkeiten platziert werden, was das Auspacken und Einräumen deutlich erleichtert. Die Kartons sind in einem guten Zustand, sodass diese nicht beim Transport auseinander fallen. Sie lassen sich schließen und somit auch gut stapeln.

Beim Umzug

Auch wenn man zu diesem Zeitpunkt bereits das Umzugsunternehmen geordert hat und so nur noch wenig Einfluss auf deren Qualität haben wird, erkennt man ein gutes Unternehmen daran, dass der Umzug strukturiert und gut geplant abläuft. Alles wird sauber und ordentlich gestapelt. Dies gilt nicht nur für den Transport im Umzugswagen, sondern auch in der neuen Wohnung. Alle Möbel und Kartons werden von vorne herein dem richtigen Raum zugeordnet und so platziert, dass damit gearbeitet werden kann. Chaos und Müll ist kein gutes Zeichen. Sollte dies bei Ihnen passieren, dann können Sie sich sicher sein, dass Sie sich für das falsche Unternehmen entschieden haben.

Als letztes Merkmal für ein gutes Unternehmen soll die „Nacharbeit“ genannt werden. Hat man sich Kartons vom Unternehmen geliehen, so sollten dies spätestens eine Woche nach dem Umzug vom Unternehmen wieder abgeholt werden. Bis dahin sollte man es geschafft haben, die Kartons auszupacken und darin verstauten Gegenstände an ihren neuen Platz zu räumen. Damit das Leben in den neuen vier Wänden starten kann.

Wie man ein Umzugsunternehmen beauftragt

Das Internet ist sicherlich eine gute Anlaufstelle, um ein Umzugsunternehmen zu finden. Hier kann man sich unabhängig informieren und belesen. Zudem lohnt es sich, Freunde und Bekannte bezüglich deren Erlebnissen mit einem Unternehmen zu befragen. Erfahrungen sind immer gut, um eine Meinung bilden zu können und um das bestmögliche Unternehmen zu finden. Hat man sich für ein Unternehmen entschieden, dann sollte man sich mit diesem so zeitig wie nur möglich in Verbindung setzen. Besonders dann, wenn ein Umzugstermin am Wochenende gewünscht wird, muss dieser zeitig vereinbart werden. Die meisten Menschen ziehen am Wochenende um, sodass diese Termine sehr gefragt sind.

Das Umzugsunternehmen sollte möglichst nicht über das Internet beauftragt werden. Ein persönliches Gespräch ist immer besser, da man so die Details für den Umzug am besten absprechen kann. Bei diesem Gespräch sollte unbedingt nach einem Kostenvoranschlag gefragt werden. Zudem sollte man sich erkundigen, ob das Unternehmen so versichert ist, dass Schäden, die am Umzugstag durch das Unternehmen entstehen, versichert sind.

Beachtet man all diese kleinen und großen Dinge, dann dürfte relativ einfach sein, dass passende Unternehmen für den Umzug zu finden.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>